Anzeige
Neu in der Anime Night im Juli 

Die Zeit für neue Entdeckungen: "To Your Eternity" ab Juli auf ProSieben MAXX

  • Aktualisiert: 17.06.2024
  • 09:08 Uhr
  • mh
Der unsterbliche Fushi beobachtet unsere Welt
Der unsterbliche Fushi beobachtet unsere Welt© Yoshitoki Oima,KODANSHA/NHK,NEP

Komm mit auf eine Reise ohne Ende und begleite den unsterblichen Fushi, der auf ewig die Welt erkundet. In der emotionalen neuen Serie "To Your Eternity" ab Juli im TV und online.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Neu in der Anime Night: "To Your Enternity".

  • ProSiebenMAXX zeigt alle 20 Folgen der 1. Staffel ab 5. Juli 2024 um 21:55 Uhr.

  • Jeden Freitag je drei Folgen nach dem Anime-Film (also ab 22 Uhr) - ungeschnitten in deutscher Synchronisation.

  • Alle Folgen findest du nach der Ausstrahlung kostenlos online.

Darum geht's bei "To Your Eternity"

Ein Wesen, das nicht sterben kann, ist auf dieser Welt unterwegs. Meist sieht es aus wie ein Junge mit weißem Haar, sehr warmer Winterkleidung und mit einem langen Seil, das er hinter sich herzieht. Es oder er hört auf den Namen Fushi. Was mag sein Zweck und sein Ziel auf dieser Welt sein?

Zunächst war Fushi eine Kugel, die alles reflektierte, dann ein Stein, dann Moos auf dem Stein, dann ein verletzter Wolfshund, der sich am Moos rieb. Dann wurde es zu einem Jungen - dem Herrchen jenes Hundes. Seit Fushi menschliche Gestalt hat, hat es oder er auch einen Willen: viele Dinge zu sehen und viele Menschen zu treffen. Doch die Welt, durch die sich der unsterbliche Junge Fushi bewegt, ist nicht unbedingt freundlich. Menschenopfer, Kriege und Unterdrückung erlebt Fushi, aber er erfährt auch Güte und echte Freundschaften und nimmt die Seelen derjenigen, die seine Freunde und Freundinnen geworden sind, auf seine lange Reise durch die Zeit und die Welt mit.

Er hat allerdings auch Feind:innen. Es gibt Menschen, die seine Gabe der Unsterblichkeit für sich nutzen wollen, und formwandelnde Parasiten namens Klopfer, die es auf Fushi und seine Freund:innen abgesehen haben. Offenbar wollen sie verhindern, dass Fushi sein Ziel erreicht. Doch was dieses Ziel ist, weiß Fushi selbst nicht. In seiner langen Existenz versucht er, die Welt zu verstehen und zu erfahren, was es heißt, ein Mensch zu sein.

Die Anime Night ab 5. Juli 2024

Mehr News und Videos
Animagic 2024
News

Trefft ProSieben MAXX x Joyn auf der Animagic 2024

  • 18.07.2024
  • 14:09 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group