Teilen
Merken
Men Lounge

Keinen Bock auf Sneaker? Das sind 3 Alternativen für den Sommer

25.05.2018 • 14:53

Ihr habt keine Lust, zum wiederholten Mal im Sommer nur Sneaker zu tragen? Kein Problem! Wir stellen euch im Video drei modische Alternativen für Männer vor.

Der Sommer steht vor der Tür und das heißt: Sneaker-Zeit! Wer darauf aber so gar keine Lust oder den Schuhschrank damit schon voll hat, für den gibt es zahlreiche stilvolle Alternativen. Wir stellen euch drei davon vor.

Nummer 1: Der Slipper

Erste Versionen des Slippers gibt es schon seit 1910, in den 1950er Jahren wurde er durch Modelle aus Italien salonfähig. Und auch heute wirkt er bei vielen Männern noch sehr elegant. Slipper trägt man üblicherweise ohne Socken und zu schmalen Hosen. Wer im Sommer allerdings öfters Anzug trägt, kann diesen Schuh dazu auch prima kombinieren.

Nummer 2: Der Espadrille

Espadrilles zeichnen sich vor allem durch ihren leichten Stoff und hohen Tragekomfort aus. Doch Vorsicht: Billige Modelle lösen sich laut dem GQ-Magazin schnell auf und halten selten länger als einen Sommer. Hier lohnt sich also der Griff zum etwas teureren Modell. Am besten lassen sich Espadrilles übrigens zu sehr luftigen Outfits tragen.

Nummer 3: Sandalen

Wer im Sommer viel Luft an den Füßen braucht, der sollte zu Sandalen greifen. Doch Vorsicht: Trekking-Sandalen sind ein absolutes No-Go, mittlerweile gibt es auch für Männer deutlich modischere Modelle. Sandalen stehen allerdings nicht jedem. Alternativ kann man auch zu Birkenstock-Sandalen greifen – damit liegt man ebenfalls voll im Trend.