Über die Sendung

Ken Kaneki, Student der Literatur, wurde von einem hungrigen Ghul attackiert und überlebte schwer verletzt, als ein Gerüst auf seinen Angreifer fiel. Im Krankenhaus pflanzte ihm Dr. Kanou Organe des Monsters ein. Als Ken erwachte, war er nur mehr zur Hälfte ein Mensch und von einem quälenden Hunger auf Menschenfleisch erfüllt. Während er in der ersten Staffel darum kämpfte, seine Menschlichkeit zu erhalten, gibt er sich in der zweiten Staffel "Root A" ganz seiner Ghul-Seite hin. Er schließt sich der radikalen Gruppierung "Phönixbaum" an.

In Staffel 3 rüstet die Ghul-Polizei CCG auf: Einer neuen, experimentellen Einheit wird die Kralle der Ghule, mit der diese ihre Opfer töten, implantiert. Die sogenannten "Quinks" unter der Leitung von Haise Sasaki sollen dabei helfen, die Ghule endgültig auszurotten. Doch auch die Ghule haben sich nach der letzten großen Schlacht neu organisiert …

ProSieben MAXX zeigt Staffel 3 "Tokyo Ghoul: re" ab 08. November 2019 in der Anime Night! Alle Folgen könnt ihr nach TV-Ausstrahlung kostenlos online streamen!

Weitere beliebte Sendungen