Alle One Piece Filme im Überblick

15 Kinofilme spielen im "One Piece"-Universum - so der Stand im Sommer 2022. Diese sind in der Reihenfolge ihres Erscheinens:

1. One Piece: Der Film (2000)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon, nach dem "Käpt’n Black"-Arc
Die Strohhutbande liefert sich mit dem Piraten El Drago und seiner Crew ein Wettrennen zum legendären Goldschatz von Kapitän Woonan.

2. One Piece: Abenteuer auf der Spiralinsel (2001)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach dem "Logue Town"-Arc
Auf der Suche nach ihrem Schiff und der entführten Nami tun sich die Strohhutpiraten mit zwei Diebesbrüdern zusammen. Die Spur führt auf die Spiralinsel.

3. One Piece: Chopper auf der Insel der seltsamen Tiere (2002)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach dem "Alabasta"-Arc
Auf der Suche nach einem Schatz landen Ruffy und Co. Auf Crown Island, wo Chopper verlorengeht und eine alte Prophezeiung über den König der Tiere erfüllt.

4. One Piece: Das Dead End Rennen (2003)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; zwischen dem "Arabasta" und "Jaya"-Arc
Da die Strohhutpiraten mal wieder pleite sind, lassen sie sich von Nami überreden, an einem Schiffsrennen teilzunehmen, bei dem es so gut wie keine Regeln gibt – dafür aber viel Geld.

5. One Piece: Der Fluch des heiligen Schwerts (2004)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach Dead End Adventure
Auf Asuka Island hört die Crew der Flying Lamb Gerüchte von einem mächtigen aber verfluchten Schwert, das auf der Insel versteckt sein soll. Vor allem Zoro wird hellhörig.

6. One Piece: Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel (2005)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach dem "G8"-Arc
Die Strohhutbande erhält eine Einladung auf die Ferieninsel Omatsuri Island und beschließt, eine Pause von der Schatzsuche einzulegen. Doch dort ist nicht alles so friedlich, wie es scheint.

7. One Piece: Schloss Karakuris Metall-Soldaten (2006)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach dem "Ocean’s Dream"-Arc
Als die Strohhüte statt eines Schatzes eine alte Dame aus einem Schiffswrack bergen, bietet diese ihnen an, sie nach Mecha Island zu führen. Dort soll eine goldene Krone warten.

8. One Piece: Abenteuer in Alabasta – Die Wüstenprinzessin (2007)
Filmfassung basierend auf dem "Alabasta"-Arc
Ruffy und Co. Reisen nach Alabasta, wo Sir Crocodile eine Revolution gegen Vivis Vater Cobra anzettelt. Nico Robin schließt sich der Strohhutbande an.

9. One Piece: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte (2008)
Filmfassung basierend auf dem "Insel Drumm"-Arc
Als Nami plötzlich hohes Fieber bekommt, segeln die Strohhüte zur Insel Drumm, um sie dort behandeln zu lassen. Dort treffen sie Chopper und die Wapol Piraten.

10. One Piece: Strong World (2009)
Eigenständige Story, Canon; zwischen dem "Thriller Bark" und "Sabaody Archipel"-Arc
Ruffy und seine Freunde eilen nach Hause, als sie Neuigkeiten über eine Krise im East Blue erreichen. Dort soll ein fliegendes Piratenschiff unter dem Kommando von Kapitän Shiki aufgetaucht sein.

11. 3D: Mugiwara Chase (2011)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach "Strong World"
Aufregung auf der Thousand Sunny: Ruffys Strohhut ist verschwunden. Auf der Suche danach muss sich die Crew mit der Marine und Meeresungeheuern herumschlagen.

12. One Piece: Z (2012)
Eigenständige Story, Canon; vor dem "Punk Hazard"-Arc
Der ehemalige Marineadmiral Z hat die Dyna Steine, mächtige Waffen der Marine, gestohlen und hat es in der Neuen Welt auf die Strohhutbande abgesehen.

13. One Piece: Gold (2016)
Eigenständige Story, Canon; nach dem "Silver Mine"-Arc
Auf Gran Tesoro, einem Ort wo Glücksspiel und Unterhaltung Piraten wie Marinesoldaten gleichermaßen anziehen, treffen sie Strohhutpiraten auf den gefährlichen und superreichen Gild Tesoro.

14. One Piece: Stampede (2019)
Eigenständige Story, kein offizieller Canon; nach "Wano Kuni"-Arc Part II, bzw. Episode 958
Die Strohhutpiraten nehmen in der Neuen Welt an einem Piratenfestival teil. Dort wollen sie während einer Schatzjagd einen besonders wertvollen Preis gewinnen.

15. One Piece: Red (2022)
Eigenständige Story, Canon

Was erwartet uns im Film One Piece: Red?

Über fünf Millionen Kinokarten wurden für "One Piece: Red" in der ersten zehn Tagen nach der Premiere in Japan am 06. August 2022 verkauft: Die Kinofilme sind bei den Fans ein Ereignis! Im Oktober 2022 wird "Red" auch in den deutschen Kinos zu sehen sein.

In One Piece Red wird ein komplett neuer Charakter eingeführt: Die weltberühmte Sängerin Uta. Diese gibt auf der Insel der Musik, Elegia, ihr erstes Live-Konzert. Die Strohhutpiraten, Marinesoldaten und andere Fans aus der ganzen Welt wollen sich das natürlich nicht entgehen lassen und reisen an, um Utas klangvoller Stimme lauschen. Doch vor Ort müssen sie feststellen, dass Uta niemand anderes als die entfremdete Tochter des berüchtigten Piraten Shanks.

Story Arcs

Die meisten dieser Filme erzählen eine komplett eigenständige Geschichte, die sich grob an den Story-Arcs des Anime orientieren. Einen direkten Bezug zum Manga haben die Filme nicht; sie gelten also strenggenommen nicht als offizieller Canon. Einzig die Filme acht und neun adaptieren direkt einen Teil der Geschichte aus Eichiro Odas Werk.

Während der Mangaka bei der Produktion der ersten neun Filme unbeteiligt war, nahm er bei den Filmen 10, 12, 13 und 15 im Stuhl des Produzenten Platz und schrieb die zugrundeliegende Story. In unserer Liste werden sie daher als Canon angesehen.

Am besten lassen sich die Filme in ihrer Release-Reihenfolge ansehen. Wer One Piece in komplett chronologischer Reihenfolge schauen will, findet in der Liste zu jedem Film eine entsprechende Arc-Angabe. Eine Übersicht zu allen Arcs findet ihr hier verlinkt.