Prestige-Duell Packers gegen Seahawks mit Super-Quoten

Im Prestige-Duell siegte Gastgeber Green Bay Packers gegen die Seattle Seahawks mit 17:9, ProSieben MAXX erreichte mit dem Spiel ab 22:25 Uhr 4,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen im Schnitt. Die Übertragung des späten Spiels liegt damit 1,3 Prozent über dem Wert von 2016. Zuvor siegten die Oakland Raiders bei den Tennessee Titans mit 26:16. Die Live-Übertragung erreichte ab 19 Uhr einen guten Marktanteil von bis zu 2,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Noch mehr Football

Noch mehr Football auf ProSieben MAXX gibt es morgen Abend: Um 22:30 Uhr startet am Dienstag, 12. September, das neue wöchentliche Magazin „ran Football – Coach‘s Corner“. „Coach“ Patrick Esume, Christoph „Icke“ Dommisch und #ranNFL-Experte Sebastian Vollmer kommentieren und analysieren exklusiv im Free TV in 90 Minuten die Highlights der Woche inklusive ausführlicher Highlights von den Sunday- und Monday-Night-Games.
Am Sonntag, 17.09.2016, übertragen ProSieben MAXX und ran.de live die New England Patriots bei den New Orleans Saints (Kickoff 19:00 Uhr). Wie hat der Titelverteidiger die Heimpleite zum Saisonauftakt verkraftet? Außerdem: die Dallas Cowboys gegen die Denver Broncos, dem Team von Kasim Edebali, live ab 22:25 Uhr.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 11.09.2017 (vorläufig gewichtet: 10.09.2017)