Men Lounge

Playlist

Men Lounge

Unglaublich: Dieser "One Piece"-Charakter sollte eigentlich Naruto heißen

One Piece gibt es als Manga schon seit 1997. Doch wusstet ihr, dass einer der Charaktere eigentlich Naruto heißen sollte? Welcher das ist, erfahrt ihr im Video.

28.09.2017 13:00 | 1:08 Min | © Wochit

"One Piece" gibt es als Manga schon seit 1996. Seitdem verfolgen millionen Menschen weltweit die Abenteuer der Strohhutbande. Doch es gibt ein kurioses Detail bei "One Piece", dass selbst mache Hardcore-Fans noch nicht kennen dürften. So war nämlich ursprünglich geplant, dass der Smutje der Strohüte, gar nicht Sanji heißen soll, sondern Naruto. Letztendlich entschied sich Serienschöpfer Oda aber doch dagegen, da kurz vor dem ersten Auftritt des Küchenchefs bei "One Piece" die Manga-Serie "Naruto" mit dem gleichnamigen Hauptcharakter starten sollte.

Obwohl unser Lieblings-Smutje von Anfang an Sanji heißt, deutet noch ein kleines Detail auf den ursprünglich geplanten Namen hin, die gekräuselte Augenbraue. Die ist nämlich eine Anlehnung an die Narutostrudel in Japan. Na, hättet ihr das gewusst?