Teilen
Merken
Gintama

Wer ist Kagura?

Staffel 1Episode 416.08.2018 • 18:25

Kagura ist eine der drei Hauptfiguren der Manga- und Animeserie "Gintama". Sie sieht aus, wie ein zartes, rothaariges blauäugiges Mädchen, ist aber einer der stärksten Kämpferinnen auf der Erde. Sie arbeitet bei Gintokis Alles-Agentur, um genug Geld zusammenzubekommen, in den Weltraum zu reisen.

Rote Haare, blaue Augen, roter chinesischer Dress und die Haare in zwei stoffbedeckten Knoten an der Seite: Kagura wirkt doch einfach niedlich! Doch Vorsicht, sie ist nicht von dieser Welt, sie ist eine Außerirdische, eine Amanto vom Yato-Clan. Die Yato sind in der ganzen Galaxie als starke Kämpfer bekannt und wegen ihres Blutdurstes gefürchtet.

Blutdürstig ist Kagura glücklicherweise sehr selten (ihr Bruder Kamui schon viel eher), meistens steht sie einfach etwas neben der Spur. Freundlich lächelnd nimmt sie das Chaos hin, das ihr als Angehörige der Alles-Agentur sowieso auf Schritt und Tritt folgt. Hauptsache, es gibt viel zu Futtern (sie hat einen gewaltigen Appetit) und vielleicht etwas Sukonbu als Nachtisch.

Doch seid gewarnt: Hört Kagura auf zu lächeln, ist es nicht gut, wenn ihr der Grund für dieses verschwundene Lächeln wart. Schon wenn sie gut drauf ist, kann sie Autos mit einer Hand aufheben. Stellt euch mal vor, was passiert, wenn sie mal richtig sauer (und blutdürstig) wird! Darum sollte man sich auch nicht an ihren Kameraden Shinpachi und Gintoki vergreifen.

Meistens ist sie auf dem weißen Riesenwelpen Sadaharu unterwegs. Das gewaltige Geschöpf, ein außerirdischer Inukami wurde vor der Alles-Agentur abgestellt und gleich von Kagura adoptiert. Sie wollte schließlich schon immer ein Haustier, hat aber bisher alle zu Tode gekuschelt. Bei Sadaharu besteht keine Gefahr, da müssen eher anderen aufpassen, nicht von ihm spielerisch aufgefressen zu werden.

Kagura trefft ihr montags bis freitags um 18:25 auf ProSieben MAXX bei den Folgen von Gintama und danach jederzeit online!