Folge verpasst? Kein Problem. Melde dich jetzt an und schaue kostenfrei deine Lieblingssendung.
Teilen
Merken
Detektiv Conan

Unfall? Niemals!

Staffel 1Episode 19314.09.2022 • 18:55

Ohara tötet seinen Designer Aida, indem er durch einige komplizierte Vorrichtungen einen Lkw durch die Scheibe eines Cafés rauschen lässt. Alles Leugnen hilft nichts. Conan überführt den Schurken mit Professor Agasas Stimme.

Detektiv Conan – Staffel 1 Folge 193: Unfall? Niemals! 

Plötzlich wird Oharas Designer Aida tot aufgefunden - der Vorgang spektakulär: Ein Truck wird plötzlich durch ein Caféfenster gerammt, indem Aida gerade sitzt. Vermutungen zufolge, ist Ohara für die ausgeklügelte Tat verantwortlich - und leugnen scheint zwecklos. Wie kann Conan den Fall lösen? Dank der Stimme des Professors Agasa schafft er es schließlich doch. 

Darum geht es in "Detektiv Conan" 

Conan Edogawa sieht aus wie ein Grundschüler. Tatsächlich ist er Shin'ichi Kudo, der 17-jährige Meisterdetektiv Japans, der von zwei Verbrechern der Schwarzen Organisation vergiftet wurde. Er starb zwar nicht, entwickelte sich aber körperlich zum Kind zurück. Im Kopf ist er aber weiter der brillante Ermittler von einst und so stürzt er sich weiterhin auf geheimnisvolle Mordfälle. Die löst er meist für den nicht ganz so erfolgreichen Privatdetektiv Kogoro Mori, der als "schlafender Detektiv" plötzlich in ganz Japan bekannt ist. Aber nur so kann Shin'ichi sein kleines Geheimnis bewahren und seinem eigentlichen Ziel nachgehen: Den "Männern in Schwarz" das Handwerk zu legen und ein Gegenmittel zu erhalten, damit er wieder in sein altes Leben zurückkehren kann! 

Weitere ganze Folgen "Detektiv Conan" kostenlos streamen

Entdecke noch mehr spannende "Detektiv Conan" Infos: